DER KOMET. EINE POSSE.

AUGUST WILHELM IFFLAND

Premiere am 24.05.2019 um 20:15 Uhr

Weitere Aufführungen:

25.05. (20:15 Uhr),

23.06. (17:00 Uhr),

23.08., 24.08., 13.09., 25.10.2019 (jeweils (20:15 Uhr)

 

Möchten Sie eine Karte reservieren? Senden Sie uns gerne einen Reservierungswunsch!

Ein Komet rast auf die Erde zu, heißt es, und wird alles zerstören.
Was würden Sie tun? Den Gerüchten keinen Glauben
schenken? Panisch fliehen? Beten? Sich schicksalergeben
auf ihr Ende vorbereiten? Der Buchbinder Balder tut
nichts von dem: er freut sich! Darüber, der unerträglichen
Enge zu entkommen, der Enge des Geldverdienenmüssens,
der Enge der Ehe. Und alle anderen – außer vielleicht dem
Einflüsterer Krappe – stehen da und staunen. Doch was,
wenn die Erde doch nicht vergeht?

Das sagen unsere Zuschauer

 

Einfach galaktisch!

 

Kometengleich, so viel Spaß!

 

Ganz, ganz großes Kino!

 

Boom!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Nordstadt